Kinder- und Jugendarbeit im Verein

 

Der Angelsportverein Knauthain e.V. führt eine starke Kinder- und Jugendgruppe.  

 

Diese besteht zur Zeit aus insgesamt ca. 15 Junganglerinnen und Jungangler.

 

Für die Betreuung und Aktivitäten der Kinder- und Jugendlichen fühlen sich im Verein unser Jugendwart Kay Hengst und sein Stellvertreter verantwortlich. Gemeinsam kümmern sich beide daher intensiv um diese verantwortungsvolle Aufgabe. Unterstützung bekommen alle natürlich auch von anderen Vereinsmitgliedern.

 

In den letzten Jahren verlief die Jugendarbeit sehr erfolgreich und der Zuwachs an jungen interessierten Kindern und Jugendlichen wuchs sehr schnell an.

 

Durch Veranstaltungen an verschiedenen Gewässertypen soll  praktisches und theoretisches Wissen wie Angelmethoden, Fisch- und Gerätekunde sowie der waidgerechte Umgang vermittelt und gefestigt werden.

 

 

Unser Nachwuchs soll neben dem Fischen aber auch lernen, die Vorgänge in der Natur und ihre Zusammenhänge zu verstehen, zu erhalten und entsprechend zu respektieren.

 

 

 

Aufgrund des schnellen Wachstums und der eingeschränkten räumlichen Möglichkeiten, in Verbindung mit unserem Ziel die Jugendarbeit intensiv und nicht oberflächlich zu gestalten, sind zum Zeitpunkt Aufnahmen von Kindern und Jugendlichen in den Verein leider stark eingeschränkt.

 

 

Als kleine Unterstützung:

 

Die Fischartenfibel für Jungangler (Ausgabe 2015 -2017)

Die Fischartenfibel für Jungangler vom LVSA e.V. ist ab sofort hier online einsehbar! (PDF / 9,1 MB)

Parallel zur neuen Gewässerordnung und dem Gewässerverzeichnis für die Jahre 2018 - 2020 ist die Fischartenfibel für unsere sächsischen Jungangler erhältlich. Darin enthalten sind die grafischen Abbildungen aller in der Gewässerordnung genannten Fischarten in Sachsen, deren Mindestmaße, Schonzeiten, Fangbegrenzungen und die wichtigsten Erkennungsmerkmale.